Startseite » E-Scooter kaufen – Die besten E-Scooter mit Straßenzulassung im Vergleich » Segway Ninebot MAX G30D kaufen? – Der Ultimative Kickscooter Test

Segway Ninebot MAX G30D kaufen? – Der Ultimative Kickscooter Test

segway-ninebot-max-g30d-kaufen

Wer einen E-Scooter kaufen will, wird um den Segway Ninebot MAX G30D Kickscooter nicht herumkommen. In unserem Test erfährst du, warum der Segway Ninebot MAX G30D derzeit einer der besten E-Scooter auf dem Markt ist und warum er auch dein Herz höherschlagen lässt.

Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Werbung

Segway Ninebot

Segway Ninebot ist einer der größten Hersteller von E-Scootern überhaupt auf dem Markt. Der Segway Ninebot MAX G30D mit Straßenzulassung*, wurde in erster Linie speziell für den deutsche Markt entwickelt und es macht mit diesem E-Scooter einfach enormen Spaß, Fahrradfahrer an der Ampel einfach links liegen zu lassen.

 

Segway Ninebot MAX G30D im Test

Der Segway Ninebot Max G30D Kickscooter*, ist einer der ersten E-Scooter der eine Straßenzulassung in Deutschland erhielt. Die Reichweite mit diesem herausragenden Akku ist wirklich bemerkenswert, aber dazu später mehr.

 

Trotz des extrem günstigen Preises des Segway Ninebot Max G30D, überzeugt er mit sehr guter Qualität, robuster Verarbeitung und extrem guter Leistung.

Mit einer Reichweite von unglaublichen 65km, liegt er im Vergleich zu anderen E-Scootern an der Spitze und ist nicht nur deshalb momentan einer der beliebtesten E-Scootern auf dem deutschen Markt.

➔ Wenn du dich noch fragst, welcher E-Scooter es sein soll, dann lies hier unseren Artikel über die besten E-Scooter!

MAXimale Leistung bei bester Preis Leistung

segway-ninebot-max-g30d-kaufen

Segway Ninebot Max G30D

Bei dem Segway Ninebot MAX G30D steht das „MAX“ deswegen auch für MAXimale Stabilität, MAXimalen Komfort und MAXimale Leistung!

Des Weiteren überzeugt Segway Ninebot in unserem Test mit ihrem Kickscooter in Punkto Fahreigenschaft, denn es wurde hohe Priorität auf die Langlebigkeit und Qualität des E-Scooters gelegt.

Zu erwähnen sind auch die 10 Zoll Tubeless Reifen und die LED-Lichter an Vorder- und Rückseite, die den Kickscooter abrunden. Für maximale Sicherheit sind zudem Reflektoren und eine Klingel am E-Scooter angebracht.

Wer sich also schon informiert hat, ob er den Segway Ninebot MAX G30D kaufen* will, hat sicher festgestellt, dass man so einen tollen E-Scooter in dieser Ausstattung, nur sehr selten in diesem Preissegment findet.

Die Vorgaben des Segway Ninebot Max G30D entsprechen der Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung, deswegen hat dieser wundervolle E-Scooter auch eine Straßenzulassung in Deutschland erhalten.

Dadurch darf der Segway Ninebot Max G30D im Rahmen der Straßenverkehrsordnung legal gefahren werden, aber natürlich nur mit einem gültigen Versicherungskennzeichen.

Der Segway Ninebot Max G30D glänzt mit robuster Verarbeitung

Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Werbung
Wie oben bereits erwähnt, ist die Verarbeitung des Segway Ninebot G30D hervorragend und glänzt mit Stabilität und hochwertiger Verarbeitung.

Die Verarbeitung kann mit einem hochwertigen Aluminium Gehäuse überzeugen. Einige Komponenten am E-Scooter sind aus Plastik.

Schneller Verschleiß sollte also nicht eintreten. Die schönen türkisen Akzente runden den Max G30D ab.

Dieser Kickscooter wurde nämlich auch von Beginn mit dem Gedanken konzipiert, dass auch E-Scooter Sharing Anbieter ihn einsetzen können.

Somit bringt dieser Elektro Scooter Sicherheit, Langlebigkeit und Wetterbeständigkeit im Alltag mit. Das Gewicht ist mit 19,5 kg vergleichsweise relativ hoch.

Das liegt wahrscheinlich auch an dem verbauten Netzteil. Das ist aber nicht weiter problematisch und hat den Vorteil, dass man sich das Mitführen des Netzteils spart.

Zudem kann man den E-Scooter auch im Fußgängermodus schieben, falls das mal nötig sein sollte.

Unterwegs mit dem Max G30D

Das Verstauen im Kofferraum und transportieren des Segway Ninebot Max G30D* geht im Handumdrehen. Einfach Zusammenklappen und einpacken, schon kann der Transport losgehen.

Das ist natürlich auch sehr praktisch im Öffentlichen Nachverkehr, um nicht die komplette Bahn oder den Bus zu blockieren.

Fahreigenschaften und Antrieb

Der Segway Ninebot Max G30D überwindet sogar 20 Grad Steigungen noch spielend. Der Daumengasgriff dient zur Beschleunigung. Dieser lässt sich sehr gut auf die jeweilige Geschwindigkeit dosieren.

Die Maximalgeschwindigkeit des E-Scooters liegt bei 20 km/h, womit der Segway Ninebot G30D den Richtlinien der deutschen Straßenverkehrsordnung entspricht.

In unserem Test konnte der Elektro Scooter in Kurven, sowie auf holprigen oder steinigen Untergrund mit stabilen und sicheren Fahrverhalten überzeugen.

Wie oben schon erwähnt, hat dieser Scooter eigens von Segway Ninebot entwickelte 10 Zoll Luftreifen. Die Reifen des Max G30D sind schlauchlos und mit einer extra Beschichtung ausgestattet worden.

Dadurch wird das Risiko einer Reifenpanne minimiert und Unebenheiten auf dem Boden werden durch die Reifen so exzellent abgefedert. Das bringt ein ausgezeichnetes Fahrgefühl mit sich und macht den G30D zu einem der besten E-Scooter für die Straße und Gelände.

Reifen & Federung

Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Werbung
Die selbst entwickelten Reifen von Segway Ninebot sind vom Gefühl her absorbieren einiges an Unebenheiten auf der Fahrbahn. Man spürt beim fahren leicht den Untergrund, was wir allerdings nicht als störend empfunden haben.

Weniger Wartungsaufwand hat man auch durch eine zusätzliche interne Beschichtung, wodurch weniger schnell Risse oder Löcher in den Reifen entstehen können.

Der Scooter schlägt sich auf jeglichem Untergrund solide. In unserem Segway Ninebot Max G30D Test war der Eindruck durchweg positiv.

Fahrverhalten

*

Bei fahren mit dem Segway Ninebot Max G30D* hat unser Test eindeutig gezeigt, dass durch den schmalen, aber sehr stabilen Lenker jede Lenkbewegung sofort spürbar ist.

Der Lenker lässt sich leider nicht in der Höhe verstellen. Die verschiedenen Personen, die den E-Scooter gefahren sind, hat dass aber in unserem Test keineswegs gestört.

Zudem fällt beim fahren mit dem E-Scooter auf, dass er Gewichtsverlagerungen spielend wegsteckt. Der Klappmechanismus macht auch einen soliden und hochwertigen Eindruck, was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist.

Es ist also kein Problem, auch mal mit nur einer Hand zu fahren. Das Vollfarben Display hat die richtige Größe, so dass man es auch aus der Ferne gut ablesen kann.

Nach wie vor sind wir begeistert vom MAX G30D!

Maximale Reichweite

Eines der vielen Highlights des E-Scooters ist mit Sicherheit die herausragende Reichweite. Mit 65 km maximale Reichweite, mischt der Segway Ninebot G30D weit vorne mit.

Der Elektro Scooter ist dadurch nicht ein E-Fahrzeug um die letzten Meter zum Termin oder Treffen zu überwinden, sondern eignet sich der Max G30D auch für Abenteurer, die einfach nur die Gegend erkunden oder cruisen wollen.

Denn all das wird möglich, durch den verbauten 36 V Akku mit 551 Wh (15300 mAh). Ein Schnellladenetzteil ist im Lieferumfang enthalten. Und obwohl der Segway Ninebot Max G30D eine sehr hohe Reichweite von 65 km erreicht, liegt die Ladezeit nur bei ca. 6 Stunden.

Interessant ist auch, dass das Netzteil im Trittbrett verbau ist. Dadurch braucht der E-Scooter kein separates Netzteil und kann einfach über das Kaltgerätekabel aufgeladen werden.

Beschleunigen und Gas Annahme

Unser Segway Ninebot Max G30D Test hat gezeigt, dass die Gasannahme beim betätigen des Daumgasgriffs leicht verzögert ist. Ebenso verzögert ist es auch, wenn man das Gas wieder loslässt. Trotzdem bringt der Motor die Kraft präzise auf die Fahrbahn.

Auch beim Gas geben während der Fahrt, hält der Segway Ninebot G30D Motor sein Wort und beschleunigt ohne Probleme.

Das Bremsen

Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Werbung
Sehr stabiles verhalten, zeigt der Kickscooter auch beim Bremsen. Dank der Trommelbremse vorne und der elektronischen Bremse hinten, macht der E-Scooter einen sehr soliden Eindruck.

Durch das umweltfreundliche Energierückgewinnungssystem wird keine Energie verschwendet, während durch das Smart Battery Management System die Akkuleistung permanent überwacht wird.

Mit diesem Elektro Scooter kommst du also immer sicher zum Stehen. Deswegen vergeben wir hier einen weiteren Punkt in Sachen Sicherheit.

Wetterfestigkeit (IPX5)

Während unserem Test mit dem Segway Ninebot Max G30D* haben wir keine Pfützen ausgelassen. Das sollte man natürlich nicht machen, bevor man zum Business Termin fährt, trotzdem ist man noch ausreichend vor Spritzwasser geschützt.

Der E-Scooter bleibt natürlich dank IPX5 in vollem Gange. IPX5 bedeutet nämlich „Schutz gegen Strahlwasser“. Er wird also nicht nur gegen Spritzwasser, sondern auch gegen Strahlwasser bestens geschützt.

Wie oben schon erwähnt, ist das Netzteil im Trittbrett mit eingebaut. Die Ladebuchse sieht auch sehr hochwertig aus. Beides macht im Großen und Ganzen einen stabilen und verschlossenen Eindruck.

Wenn du also wo anders deinen E-Scooter laden möchtest, brauchst du nur dein Stromkabel mitnehmen. Dieses kann man einfach in die Tasche stecken und los geht’s. Einfach angenehm, wenn man nicht extra ein separates Netzteil und eine Tasche mitnehmen muss.

Die Ausstattung

Der Segway MAX G30D ist derzeit wohl der beste E-Scooter unter 1000 Euro. Die komplette Ausstattung, kann man als sehr gut bewerten und dass dieser Scooter eine Straßenzulassung hat kommt noch oben drauf.

Eine Klingel, sowie Front und Rückleuchten sind dabei, die sehr einfach mit Hilfe des Displays bedient werden können. Das Bremslicht und der Seitenständer runden den Elektro Scooter ab.

Das Display

Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Werbung
Auf dem gut lesbaren Vollfarben Display des Segway Ninebot Max G30D* wird der Akkustand, dass aktuelle Tempo und der gewählte Fahrmodus angezeigt. Die Bluetooth Verbindung und Fehlermeldungen werden ebenso dargestellt.

Das in der Mitte des Lenkers integrierte Display ist keineswegs Standard, bei einem E-Scooter unter 1000 Euro.

Segway Ninebot Smartphone App

Zusätzlich gibt es natürlich von Segway Ninebot eine Smartphone App zu deinem Elektro Scooter. Diese bietet Funktionen, wie das einstellen eines Fußgänger Modus mit 6 km/h Geschwindigkeit.

Zudem blinkt das Rücklicht im Fußgängermodus, so das folgenden Person signalisiert wird, dass man in Schrittgeschwindigkeit unterwegs ist.

Reparaturdienst von Segway Ninebot

Bei Fragen oder wegen einer Reparatur ist es jederzeit möglich den Segway Ninebot Support zu kontaktieren. Dort wird dir Hilfe und Unterstützung angeboten, um schnellstmöglich dein Problem zu lösen.

Wenn du den Support kontaktieren willst, sollest du vorher deine Seriennummer bereit haben. Die Seriennummer findest du in der Regel unter der Originalverpackung oder auch in der Segway Ninebot App.

Die Seriennummer fängt meist mit N2G… an.

Test – Fazit zum Segway Ninebot Max G30D

Segway Ninebot Max G30D kaufen

Im Großen und Ganzen kann man über den Segway Ninebot MAX G30D* sagen, dass es ein Kickscooter ist, der den hochpreisigen Elektro Scootern locker das Wasser reichen kann.

In der Reichweite schlägt er die meisten Modelle sogar ohne Probleme. Die Qualität und die hochwertige Verarbeitung des Max G30D sprechen für sich.

Dieser Scooter ist also für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene bestens geeignet.

Das ist uns während des Segway Ninebot Max G30D Test positiv aufgefallen:

Die Highlights:

  • Die Robuste Verarbeitung
  • Super Reichweite von bis zu 65 km durch hohe Akkukapazität
  • Einfach zu handhaben
  • Schnell verstaubar
  • Super Preis Leistungsverhältnis
  • Innovatives laden (Netzteil im Trittbrett verbaut)
  • intelligentes Batteriesystem erhöht die Reichweite und schont den Stromverbrauch
  • Durch das regenerative Bremssystem wird der Akku durch Energierückgewinnung geladen
  • Der Fahrmodus kann problemlos zwischen Eco, Sport und Standard gewechselt werden
  • Mit der Segway App kompatibel (gefahrene Kilometer, Akkustand und weiteres wird angezeigt.)

Der E-Scooter hat eine UVP von 799 Euro. Fast geschenkt möchte wir hier nicht sagen, aber trotzdem ist dieser Preis unglaublich gut für einen Elektro Scooter mit dieser Qualität.

Zusammengefasst sprechen wir eine klare Kaufempfehlung für den Segway Ninebot Max G30D* aus!

Unser Sieger
Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung
Ninebot Kick Scooter MAX G30D by Segway E-Scooter Elektro Roller 350 Watt + Zahlenschloss + Front Bag Lenker Tasche + Handyhalterung*
von Ninebot by Segway
  • E-Scooter mit Straßenzulassung für den Straßenverkehr und Luftbereifung
  • Konforme Lichtanlage und Kennzeichenhalterung vorhanden
  • Reichweite von bis zu ca. 65 km
  • Ladezeit: 6 Stunden
  • Maximale Ladelast: 100 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
  • Maximale Reichweite: 65 km
  • Ladezeit: 6 Stunden
  • Maximale Ladelast: 100 kg
  • Gewicht: 19,5 kg
 Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Segway Ninebot Max G30D Schloss

Ja, es gibt ein extra entwickeltes Segway Ninebot Schloss*, welches du für deinen E-Scooter verwenden kannst.

Ein E-Scooter Schloss ist definitiv empfehlenswert. Logischerweise möchte niemand, dass sein knapp 1000 Euro E-Scooter gestohlen wird.

Das Schloss für den Segway Ninebot Max G30D ist mit Sicherheit nicht gerade günstig, aber es ist eine einmalige Investition. Es gibt aber auch günstige Alternativen, die mit Sicherheit auch ihren Zweck erfüllen.

Im Endeffekt muss jeder für sich entscheiden, ob er ein E-Scooter Schloss braucht. Dennoch hat man ein ruhigeres Gewissen, falls man doch mal 15 Minuten irgendwo rein muss und den Elektro Scooter nicht mitnehmen kann.

Segway Ninebot Max G30D Zubehör

Es gibt verschiedenes Zubehör und Ersatzteile für den Segway Ninebot G30D*. Unter anderem gibt es die Möglichkeit Gummi Reifen für den Elektro Scooter nachzukaufen.

Auch einen handlichen Tragegriff, der dir den Transport erleichtert, kannst du für deinen E-Scooter kaufen.

Da ein E-Scooter ja auch ein Gebrauchsgegenstand ist, kannst du verschiedene Segway Ninebot Max G30D Ersatzteile auch kaufen oder nachbestellen. Zum Beispiel gibt es Halterungen, um dein Smartphone, eine Taschenlampe oder auch ein GPS anzubringen.

Zudem gibt es eine Silikon Gummiabdeckung, um dein Display vor Kratzern und Spritzwasser zu schützen. Verschiedenes Zubehör findet du unter anderem bei Amazon.*


Weitere Artikel die dich interessieren könnten